Turner Musik Verein Weener e.V.

Flötenorchester

Das Flötenorchester geht aus dem im Jahre 1971 gegründeten Spielmannszug hervor und wird von Heidi und Ina Giese geleitet. Das Stammorchester besteht derzeit aus 37 Musikerinnen und Musikern, von denen sich 11 noch in der Ausbildung befinden.  Das Durchschnittsalter liegt bei 13-14 Jahren.

In diesem Orchester werden  Konzertflöten,  Pikkoloflöten, diverse Schlaginstrumente wie z.B. Glockenspiel, Xylophon und Marimbaphon, sowie Drumset, Pauken und verschiedene Percussioninstrumente eingesetzt. Mit der  Modernisierung und Erweiterung des Instrumentariums  hat sich aus dem  ursprünglichen Spielmannszug ein modernes Flötenorchester entwickelt. Das Repertoire  erstreckt sich von traditionellen Stücken bis hin zu modernen Filmmusiken und Popsongs.

An jedem Dienstag in der Zeit von 17.30 – 19.00 Uhr probt dieses Orchester unter der Leitung von Ina Giese. Neben den praktischen Übungseinheiten werden aber auch theoretische Kenntnisse vermittelt mit dem Ziel, die Musiker auf die D1 (Leistungsabzeichen in Bronze) bzw. D2 Prüfung (Leistungsabzeichen in Silber) vorzubereiten.

Die ganze Bandbreite seines Könnens zeigt das Orchester beim alljährlichen großen Neujahrskonzert des TurnerMusikVereins, sowie anderen Auftritten wie z.B. dem Hafenkonzert oder dem „klingenden Krankenhaus“.

Das Flötenorchester kann für Konzerte und für das Rahmenprogramm von Veranstaltungen, Ständchen usw. engagiert werden.