Turner Musik Verein Weener e.V.

Konzertvorbereitungen gehen in die heiße Phase

Das Jahr neigt sich dem Ende, was für die Orchester des TurnerMusikVereins Weener e. V. jedoch keine besinnliche Probenarbeit bedeutet. Nun beginnt für das Flötenorchester, das Jugendblasorchester sowie das Blasorchester die arbeitsintensivste Phase des Jahres. In den regulären Proben sowie gesonderten Probenwochenenden bereiten die Orchester das traditionelle Neujahrskonzert am 13.01.2018 um 17 Uhr vor. Als besondere Herausforderung und Chance erscheint dabei der ungewohnt Konzertraum. Auftritte in der St.-Georgs-Kirche fanden zwar schon statt, doch für einige Musiker wird es auch eine Premiere sein, ebenso für die Dirigentinnen des Flötenorchesters und des Jugendblasorchesters. Da die seltenen Gelegenheiten, in der Kirche zu spielen, jedoch immer sehr gelobt wurden, freuen sich die Musiker der Orchester auf ein besonderes Neujahrskonzert.

Bei aller Arbeit überwiegt die Vorfreude auf ein schönes Konzert in festlicher Atmosphäre, mit großartiger Akustik und tollen Stücken!

Sichern Sie sich jetzt Karten bei Immobilien Ingo Schmidt oder Euronics Fokken in der Westerstraße.

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort