Turner Musik Verein Weener e.V.

Musikalische Ausbildung für Spätentschlossene

DSC_5692 (600x358)

In einer neuen Sparte nimmt der TurnerMusikVerein e. V., der sich bislang eher auf Jugendliche und Kinder konzentrierte, eine neue Gruppe in den Blick. In einem Orchesterverband soll Spätentschlossenen die Möglichkeit geboten werden, ein Blasinstrument zu erlernen und gleichzeitig Orchestererfahrung zu sammeln. Wer also schon einmal den Gedanken hatte, dass ein Instrument zu erlernen etwas ist, das in der Jugend verpasst wurde, erhält nun eine neue Chance. In einer Gruppe Gleichgesinnter wird nach Bläserklassenmodell von der ersten Note an gemeinsam musiziert. Vorkenntnisse sind zwar von Vorteil aber absolut nicht notwendig. Rhythmus, Noten lesen und tatsächliches Musizieren wird Schritt für Schritt erarbeitet und macht innerhalb einer Gruppe umso mehr Spaß. Auftritte sind vorerst nicht vorgesehen. Es geht vielmehr darum, gemeinsam musikalische Erfahrungen und zu lernen.

Die Leitung des Orchesters wird Jan Kuiper übernehmen, der zur Zeit die C-Kurs-Reihe zum Blasorchesterdirigenten absolviert. Der Unterricht wird durch vereinsinterne Übungsleiter ergänzt. Es gibt bereits einige Voranmeldungen. Ein Vortreffen soll am 8.2.2016 um 17:30 Uhr im Haus der Vereine, in dem das Orchester auch proben wird, stattfinden.

Weitere Anmeldungen, ob mit oder ohne Instrument und Vorkenntnisse, sind gerne bei Jan Kuiper unter 04951/9148898 anzugeben. Hilfreich ist es für den Verein, hier schon ein Wunschinstrument zu nennen, damit entsprechend geplant werden kann.

Der Verein hofft auf viele Interessierte, die eine zweite Chance nutzen wollen.

Zur Zeit keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort